Zahnarztangst? Im JUPHIA verlieren Patienten ihre Ängste! Image 1

Rund um den Savignyplatz

01. März 2020

Zahnarztangst? Im JUPHIA verlieren Patienten ihre Ängste!

Foto: istockphoto | DRubi
Foto: istockphoto | DRubi
Viele Menschen leiden unter ihrer enormen Angst vor dem Zahnarzt. Und obwohl sie Zahnschmerzen haben, das Kauen Probleme bereitet und sie sich für ihre Zähne schämen, bleibt der Weg zum Zahnarzt angsterfüllt.

Im JUPHIA – Fachzentrum für Zahnmedizin am Savignyplatz – setzt das Team um Dr. Johannes Czerwinski alles daran, dass Patienten ihre Angst verlieren und wieder selbstbewusst am beruflichen und sozialen Leben teilnehmen können. Das eigens entwickelte JUPHIA-3-Schritte-Konzept für Angstpatienten baut auf viel Verständnis, Beratung und Herzlichkeit auf. Und so findet der erste Beratungstermin fernab von Bohrer und Spritzen statt. Hier wird erst einmal dem Patienten zugehört.
Juphia, Fachzentrum für Zahnmedizin Savignyplatz
Danach folgt eine umfassende Diagnostik unter Einsatz modernster 3D-Technologien. Im Anschluss daran unterhalten sich Arzt und Patient in aller Ruhe über die Mund- und Zahnsituation sowie notwendige und empfehlenswerte Behandlungsschritte – und wie das JUPHIA-Team diese so angenehm wie möglich und absolut schmerzfrei gestalten kann. Auf Wunsch sogar im Dämmerschlaf oder unter Vollnarkose. JUPHIA ist zudem eine der wenigen Praxen in Berlin, in der Patienten das gesamte Spektrum der Zahnmedizin durchführen lassen können. Das schafft selbst beim ängstlichsten Patienten ein gutes Gefühl von Sicherheit. Garantiert!

JUPHIA - Fachzentrum für Zahnmedizin am Savignyplatz
Savignyplatz 6
10623 Berlin-Charlottenburg
Tel. 030/92 40 05 90
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 8 – 20 Uhr, Sa. 9 – 14 Uhr
www.juphia.de
Bode Hörakustik am Savignyplatz
Hyller Wohnsysteme
Civan Coiffeur
Koroll Optik
Datenschutz