Psychiatrisch-psychosomatische Versorgung Image 1

100 Jahre Krankenhaus Waldfriede – Berlin-Zehlendorf

23. Februar 2020

Psychiatrisch-psychosomatische Versorgung

Foto: Krankenhaus Waldfriede
Foto: Krankenhaus Waldfriede
In unserer Privatklinik Nikolassee, mit stationärem Behandlungsangebot, sind Sie richtig mit internistischen, psychosomatischen und psychischen Erkrankungen.

Unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Herald Hopf bietet die Privatklinik Nikolassee als staatlich anerkanntes privates Akutkrankenhaus ein einmaliges Modell der Verbindung von internistischer, psychiatrischer und psychosomatischer Behandlung. Die individuelle und umfassende Behandlung macht sie zu einer der beliebtesten und erfolgreichsten Kliniken ihrer Art in Berlin. Seit 2019 bieten wir Ihnen darüber hinaus, als weiteres Angebot, eine ambulante fachärztliche Versorgung an. Die umfangreiche Diagnostik sowie Fachärzte aus Innerer Medizin und seelischer Medizin stehen Ihnen hier kompetent zur Verfügung. Sie finden hier einen Arzt, der Sie als fester Ansprechpartner durch die komplette klinische Diagnostik und Behandlung begleitet. Privat versicherte Patienten und Selbstzahler finden in der Fachambulanz Nikolassee ihre feste medizinische Vertrauensperson. 
Privatklinik Nikolassee
Wenn es kein stationärer Aufenthalt sein soll, ist eventuell unsere Tagesklinik etwas für Sie. Sie befindet sich in der Nähe des Botanischen Gartens. Hier wird ein abwechslungsreiches Behandlungsspektrum angeboten, das eine deutlich intensivere Therapie als bei ambulanter Behandlung garantiert und doch ohne Übernachtungen auskommt. Das Angebot richtet sich an Menschen, die mit Lustlosigkeit, Angst, Müdigkeit, Zwängen, Abhängigkeit und Ausgegrenzt sein zu kämpfen haben. Ebenso gehören Persönlichkeitsstörungen, Traumafolgestörungen und Schizophrenie zu den Gründen für eine Aufnahme in unsere Einrichtung.

Weitere Informationen finden Sie bei Facebook oder auf
www.waldfriede.de
Privatklinik Nikolassee
Tagesklinik Waldfriede
Datenschutz