Mit Lachsmantel und Erdbeerbowle Image 1

Spargel

18. Mai 2019

Mit Lachsmantel und Erdbeerbowle

Foto: panthermedia.net
Foto: panthermedia.net
Die Spargelsaison ist in vollem Gange, doch das Gemüse ist ja auch deshalb so beliebt, weil es sich auf so unterschiedliche Weisen zubereiten und kombinieren lässt. Hier sind einige Vorschläge, wo man das ausprobieren kann ...

So findet sich dieser Tager etwa auch auf der Speisekarte der Giraffe das eine oder andere Spargelgericht – Spargel im hausgebeizten Lachsmantel etwa oder Spargelpenne mit Parmesan in Schnittlauch-Buttersoße. Das Drumherum des Restaurants im Tiergarten – unweit vom namengebenden Tier im Zoologischen Garten gelegen – ist altbewährt: Es ist ein Ausflugsziel für die gesamte Familie, mit großem Sommergarten und Kinderspielmöglichkeit. Das Speisenangebot kennt Frühstücks- und Extrakarten und glänzt auch mit vielen vegetarischen Gerichten.
Rindchen‘s Weinkontor Berlin
Wer für das Spargelessen zu Hause noch die passende Weinbegleitung sucht, der wird an der BAB-Auffahrt Spandauer Damm fündig. Weinfreunde wissen es schon längst: In Rindchen's Weinkontor, in den Räumen eines 140 Jahre alten Pferdestalls, kann man dort viele Weinentdeckungen machen.

Und auch im Weißen Röss'l in Lichterfelde kann man auch in diesem Jahr wieder feldfrischen Spargel genießen. Die komplette Spargelkarte lässt keine Wünsche offen: von der Spargelcremesuppe über Wiener Schnitzel oder Spargelauflauf bis hin zum Feldsalat mit Spargel und garniert mit Erdbeeren, ist bei der Auswahl für jeden Spargelliebhaber das richtige Schmankerl im Angebot. Zusätzlich bietet das Weiße Röss'l jeden Montag ofenfrischen Flammkuchen mit Spargel-Rucola-Salat und Cocktailtomaten an.

Ein Glas hausgemachte Erdbeerbowle macht das Vergnügen perfekt.

Text: Friedrich Reip

Giraffe Cafe
Weißes Röss‘l
Datenschutz