Leben mit Brustkrebs - Für mehr Wohlbefinden Image 1

99 Jahre Krankenhaus Waldfriede – Berlin-Zehlendorf

02. Juni 2019

Leben mit Brustkrebs - Für mehr Wohlbefinden

Foto: Adobe Stock/JPC-PROD
Foto: Adobe Stock/JPC-PROD
Bei der Behandlung einer Brustkrebserkrankung ist es besonders wichtig, dass mögliche Nebenwirkungen von Chemotherapie, Operation oder Bestrahlung Lebensqualität und Selbstwertgefühl der betroffenen Frau nicht nachhaltig beeinträchtigen. Nützliche Tipps, wie Sie während oder nach der Therapie zu neuer Lebensenergie finden und Ihr Wohlbefinden an Körper und Seele steigern können, vermittelt Ihnen unser Vortrag. Die Referentinnen stehen anschließend für Fragen zur Verfügung. In unserem zertifizierten Brustzentrum therapieren wir das gesamte Spektrum gut- und bösartiger Brusterkrankungen. Ultraschall und digitale Mammographie haben wir im Haus. Weiterführende Diagnostik mittels MRT führen verlässliche Kooperationspartner durch. Alle operativen Techniken inklusive plastischer Operationen zur Korrektur oder Wiederherstellung der Brustdrüse führen wir vor Ort durch. Unsere interdisziplinären Therapiemaßnahmen folgen den aktuellen Leitlinien der Fachgesellschaften. Auch Angehörige werden in unser Therapiekonzept mit einbezogen. Ergänzend bieten wir unseren Patientinnen psychologische und pflegerische Unterstützung.
Leben mit Brustkrebs
Am 05. Juni findet bereits zum vierten Mal unser SommerWorkshop für Chronischentzündliche Darmerkrankungen (CED) statt. Patienten und Interessierte sind herzlich eingeladen, an einer interessanten Veranstaltung mitWorkshops, individuellen Arztgesprächen (Klinische Kurzvisiten) und verschiedenen weiterführenden Informationsangeboten teilzunehmen. Besondere Highlights in diesem Jahr sind der Markplatz CED mit verschiedenen Infoständen und Selbsthilfegruppen und die Band „Splashing Hill“ von chronisch cool e.V.

Mehr Informationen bei Facebook oder unter:
www.waldfriede.de
Brustzentrum
SommerWorkshop CED
Datenschutz