Anzeige
101 Jahre Krankenhaus Waldfriede – Berlin-Zehlendorf

Krankenhaus Waldfriede wächst weiter

        

Foto: Kai Abresch

12.04.2021

Zentrum für Onkologische Oberbauchchirurgie und Robotik

Seit dem 1. April 2021 gibt es eine weitere Abteilung im KrankenhausWaldfriede. Mit der Anschaffung des Chirurgiesystems „da Vinci“ haben wir den Schritt in eine neue (chirurgische) Zukunft des Krankenhauses vollzogen und sind mit der Abteilung „Zentrum für Onkologische Oberbauchchirurgie und Robotik“ nun auch in die Leber- und Pankreaschirurgie eingestiegen. Erste Operationen sind bereits diese Woche durchgeführt worden. Chef der neuen Abteilung ist Prof. Marcus Bahra, der auf dem Gebiet der Oberbauchchirurgie zu den Spezialisten zählt.

Unsere Palliativstation

Um das onkologische Leistungsangebot für unsere Patienten zu erweitern wurde die bisherige Komfortstation des Krankenhauses in eine Palliativstation umgewandelt und ermöglicht den Patienten somit die palliative Weiterversorgung. In der palliativmedizinischen Abteilung widmen wir uns der ganzheitlichen Behandlung und Begleitung unheilbar kranker Menschen. Im Mittelpunkt der Behandlung stehen die Lebensqualität, die Wünsche, Ziele und das Befinden des Patienten und seiner Nahestehenden. Das wichtigste Ziel der Palliativversorgung ist, die Lebensqualität der Patienten und ihrer Familien zu verbessern.

Unsere Rettungsstelle

Ein wesentlicher Teil des Krankenhauses und aktuell mehr gefordert denn je ist unsere Rettungsstelle. Die medizinische Versorgung erfolgt hier 24 Stunden täglich und ist interdisziplinär ausgerichtet. Mit einem kompetenten Team aus Fachärzten für Innere Medizin, Chirurgie, Unfallchirurgie und Anästhesie sowie qualifiziertem Pflegepersonal sind wir bestens ausgestattet. Ob chirurgische, internistische, gynäkologische Notfälle, Unfälle oder andere Beschwerden: Wir sind für Sie da!

Weitere Informationen finden Sie unter www.waldfriede.de und bei Facebook.