Kochen und Kunst, Möbel und Musik Image 1

Friedenau und rund um den Rüdesheimer Platz

11. Dezember 2019

Kochen und Kunst, Möbel und Musik

Tsp/Böttcher
Tsp/Böttcher
In Friedenau und rund um den Rüdesheimer Platz liegt einer der lebendigsten Kieze von Berlin. Hier sind neun Highlights.

Die Kiezinitiative Rüdi-Net (1) etwa ist stets präsent am Rüdesheimer Platz in Wilmersdorf und engagiert sich hier für die Gestaltung einer nachhaltigen Standortkultur. Schauen Sie auch mal an der Litfaßsäule in der Rüdesheimer Straße vorbei. Wer Lust hat mitzumachen, ist willkommen.

Schmerzen gehören zu den stärksten Symptomen, welche die Lebensqualität einschränken und den Menschen belasten. Die Schmerztherapie in der Praxis für Chinesischen Medizin (2) von Heilpraktiker Alfons Müller in der Wiesbadener Straße 24 hilft, diese zu lindern.
Lust auf Trommeln
Lust auf Trommeln (3) Rhythmus pur – Wir verbinden Menschen. Ricarda Raabe bietet Drum Circles und Rhythmus-Events an. Ob Teambuilding, Entspannung, Jubiläen oder Workshops, wer Lust auf Trommeln hat, ist hier genau richtig. Im Kochstudio Kochmal! (4) in der Roennebergstraße 14 wird in entspannter Atmosphäre gekocht, gegessen und gefeiert. Inhaberin Katrin David leitet Gruppen beim Kochen an oder kocht selber für alle – am liebsten italienisch-mediterran. Jürgen Lütke-Wenning kommt für einen Schnupperworkshop ins Kinomichi-Dojo zu Annegret Meß (5) nach Berlin. Lütke-Wenning arbeitet seit 1999 als Physiotherapeut, seit 2000 als Taiji-Qigong-Lehrer und hat 2010 damit begonnen, die OSFLOW-Methode zu entwickeln. Bei dieser Methode geht es darum, interessierten Menschen natürliche Bewegung und Haltung wieder näher zu bringen und diese fühlbar zu machen. Die Werkstatt für Möbelrestaurierung Veronika Ziegert (6) in der Bahnhofstraße 3 widmet sich gern antiken Möbeln, um ihnen neuen Glanz zu verleihen. Jedes Möbelstück erzählt ein Stück Geschichte und Veronika Ziegert versucht, diese mit Liebe und Respekt zu bewahren.

Aus Liebe zu Mode und Schmuck – der AKC e.V. (7) in der Lauterstraße 12/13 steht für die Ausbildung zur Maßschneiderin und Goldschmiedin mit eigenem Ladengeschäft in Friedenau. Mädchen, junge Frauen und Mütter können hier eine drei- bis vierjährige duale Ausbildung absolvieren. KIKUFRI (8), das Kunstatelier von Heike Kelter am Bundesplatz 17 existiert seit 25 Jahren. Es bietet Kindern und Jugendlichen professionellen Unterricht rund um die Themen Malerei und Zeichnen an. Sie haben hier die Gelegenheit, Kunst und Handwerk umfassend und ganzheitlich und als Bereicherung ihrer Lebenswirklichkeit zu erfahren.

In der Tagespflege des Immanuel Seniorenzentrums Schöneberg (9) erleben die Gäste von Montag bis Freitag einen strukturierten Tagesablauf. Sie eignet sich nachweislich für pflegebedürftige Menschen deren häusliche Betreuung nicht ausreicht oder auf diese Weise komplettiert wird. Die Tagespflege verfügt über 16 Plätze und bietet Seniorinnen und Senioren vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten und kulturelle Angebote – mitten im Kiez, mitten im Leben.

Immanuel Seniorenzentrum Schöneberg
AKC
Taiji und Qigong nach der OSFLOW-Methode
Rüdi-Net
Praxis für Chinesische Medizin Alfons Müller, Heilpraktiker
Kochmal
Veronika Zieger - Werkstatt für Möbelrestaurierung
Kinderkunstatelier - Friedenau
Datenschutz