Anzeige
100 Jahre Krankenhaus Waldfriede – Berlin-Zehlendorf

Hochspezialisiert und sehr gut aufgestellt

    

Foto: Kai Abresch

17.12.2020

Interdisziplinäres Ernährungsteam

Durch akute und auch chronische Erkrankungen können sich bestehende Gewohnheiten, wie auch das Essen, verändern oder sogar zum Problem werden. Unser Ziel ist es, Ihre individuellen Ernährungsprobleme zu erkennen und Sie nach wissenschaftlichen Erkenntnissen bestmöglich ernährungstherapeutisch zu behandeln und ernährungsmedizinisch zu versorgen. Die Speisenversorgung im Krankenhaus übernimmt ein hochkompetentes interdisziplinäres Team bestehend aus Diätassistenten, Ärzten, Gesundheits- und Krankenpflegern sowie unserer hauseigenen Küche. In unserem Zentrum für Ernährungstherapie und Prävention steht Ihnen unser therapeutisches Beratungsangebot auch ambulant zur Verfügung. Melden Sie sich, wir beraten Sie gern.
     

Ambulantes OP-Zentrum

Im Oktober 2020 eröffnet, befinden sich auf cirka 700 Quadratmetern Fläche drei OP-Säle und 17 Aufwachplätze. Sie sind erweiterbar auf bis zu 20 Plätze. Das OP-Zentrum ist organisatorisch, strukturell und räumlich getrennt vom Zentral-OP und bietet sowohl für die Patienten, als auch für das Personal viele Vorteile. Es können fast alle Arten von Operationen von unseren eigenen sowie von externen Ärzten durchgeführt werden. Rufen Sie uns an, wir informieren Sie gerne.

Einen schönen 3. Advent

Weihnachten rückt immer näher. Wir hoffen, dass Sie trotz aller Umstände allmählich ein wenig in Weihnachtstimmung kommen können und wünschen Ihnen liebe Leserinnen und Lesern einen besinnlichen 3. Advent. Bleiben Sie weiterhin gesund und genießen Sie die Vorweihnachtszeit. Weitere Informationen finden Sie unter www.waldfriede.de und bei Facebook.