Hochspezialisiert und für Sie da Image 1

100 Jahre Krankenhaus Waldfriede – Berlin-Zehlendorf

06. September 2020

Hochspezialisiert und für Sie da

Foto: Kai Abresch
Foto: Kai Abresch
Die Spezialisierung in unserem Krankenhaus auf die Behandlung ausgewählter Erkrankungen wird auch in der Abteilung „Minial–invasive Chirurgie, Endokrine- und Viszeralchirurgie“ seit vielen Jahren erfolgreich umgesetzt. Neben den chirurgischen Eingriffen der Grund- und Regelversorgung liegen die Schwerpunkte im Bereich der Schilddrüsen– und Nebenschilddrüsenchirurgie, der Hernienchirurgie, sowie der chirurgischen Therapie bei saurem Aufstoßen (Refluxerkrankung). Je nach Indikation werden diese Operationen in minimal–invasiver oder konventioneller Technik durchgeführt.

Angstfreies Krankenhaus 
Minimal-invasive Chirurgie Endokrine- und Viszeralchirurgie
Kommt es zu einer Operation oder Behandlung, ist ein Aufenthalt als Patient im Krankenhaus für viele Menschen mit Angst verbunden. Um diesen ggf. sehr großen Ängsten entgegenzuwirken, hat das Krankenhaus Waldfriede mit einem interdisziplinären Team ein innovatives und immer noch einzigartiges Konzept unter dem Namen „Angstfreies Krankenhaus“ entwickelt, das auf den Abbau der Ängste von Patienten abzielt. So haben Betroffene die Möglichkeit unsere „Angstsprechstunde“ zu besuchen, den OP zu besichtigen oder vorab intensive Gespräche mit unserer Seelsorge zu führen.

Zertifizierte Krebszentren

Seit 2008 gehört unser Brustzentrum zu den wenigen zertifizierten Brustkrebszentren in Berlin.

Nun freuen wir uns, dass seit diesem Jahr zwei weitere onkologische Schwerpunktzentren hinzugekommen sind, um das Leistungsspektrum zur Behandlung von onkologischen Patientinnen und Patienten noch umfangreicher abdecken zu können. Melden Sie sich bei den Ansprechpartnern des jeweiligen Krebszentrums, wir beraten Sie gern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.waldfriede.de und bei Facebook.
      
Angstfreies Krankenhaus
DKG Krewbsgesellschaft
Datenschutz