Gesunder Schlaf – ein emotionales Thema Image 1

Liebling Kudamm und seine Seitenstraßen

27. April 2019

Gesunder Schlaf – ein emotionales Thema

Foto: Uwe Steinert, Text: Friedrich Reip
Foto: Uwe Steinert, Text: Friedrich Reip
Gesunder Schlaf – ein emotionales Thema Liebling Kudamm und seine Seitenstraßen Wer nach der richtigen Basis zum Träumen sucht, ist bei Isabelle Busse in guten Händen. Seit Ende 2018 vertreibt sie im Hästens Store in der Lietzenburger Straße 96 in Charlottenburg die Betten der schwedischen Traditionsfirma.

Doch bei einem Hästens-Bett handelt es sich nicht einfach nur um ein herkömmliches Gestell mit Matratze, sondern um handwerkliches Qualitätsprodukt. Das beginnt schon damit, dass jedes Bett per Hand hergestellt wird. Neben Lagen aus Rosshaar finden auch Taschenfederkerne, Baumwolllagen und schwedisches Kiefernholz Verwendung. „Dank der natürlichen Materialien ist das Schlafklima optimal und für viele zum Schlafen bestens geeignet“, sagt Isabelle Busse.
Hästens-Store Berlin
Die Betten begeistern zudem mit der Familiengeschichte hinter dem Unternehmen: „Angefangen hat alles mit einer Sattlerei. Damals waren Sattlermeister auch für die Herstellung von Rosshaarmatratzen zuständig“, erzählt Isabelle Busse. Per Thure, Sohn des Gründers, produzierte ab dem ausgehenden 19. Jahrhundert Matratzen und weitere Produkte auf höchstem Niveau. Seit 1952 ist das Unternehmen sogar Hoflieferant des schwedischen Königshauses.

Ehe man sich für ein Bett entscheidet, kann man natürlich ausgiebig probeliegen. Isabell Busse verlässt dann den Raum und schaltet auf Wunsch das Licht aus, damit Kunden das richtige Gefühl entwickeln können. „Das richtige Bett, das ist schon ein emotionales Thema“, sagt sie und lacht.

Hästens-Store Berlin
Lietzenburger Straße 96
10719 Berlin
Tel. 030 / 35 52 28 27
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 11 – 19 Uhr, Sa. 11 – 16 Uhr

www.hästens.de

MIA MAI Berlin
Gesundheitszentrum O.T. Sanitätshaus Berlin GmbH
Zugck&Oechtering,  Goldschmiede
Audio Forum HiFi-Studios GmbH
Datenschutz