Springen und hüpfen, kochen und schlüpfen Image 1

Kinder

24. März 2018

Springen und hüpfen, kochen und schlüpfen

Foto: panthermedia.net 
Foto: panthermedia.net 
Mit Sport und Spiel in den Frühling: Hier finden Sie vier Vorschläge, wie Sie Ihren Kindern einen frischen, aktiven Start in die schönste Jahreszeit ermöglichen können...

Der SPRUNG.RAUM Berlin ist ein Trampolinpark der Extraklasse. Auf mehr als 2.400 Quadratmetern bietet der Park mit seinen zwölf Attraktionen ein vielfältiges, abwechslungsreiches Freizeitvergnügen. Ob Anfänger oder Profi, Alt oder Jung: Hier erlebt man Spaß pur.

Noch bis zum 22. April läuft im MACH-mit! Museum die Frühjahrs-Sonderausstellung „Weißt du, wie der Hase läuft?“ In der Ausstellung besuchen Kinder Kaninchen, ein Ameisenvolk, Regenwürmer und wandelnde Blätter. Sie sortieren Eier und finden heraus, was die Zahlen darauf bedeuten. Per Blick durch die Insektenbrille erfahren sie, wie Ameisen die Welt sehen. Gemeinsam wird überlegt: Welche Tiere legen überhaupt Eier? Wer legt das kleinste und wer das größte Ei? Und kann ein Osterzopf auch vegan gebacken werden?

ACTivity Schauspielschule
Auch ACTivity setzt voll und ganz auf ACTion abseits von Bildschirmen – denn Selbermachen macht immer noch am meisten Spaß. Bei ACTivity können Kinder in andere Rollen schlüpfen und so erleben, wie es sich anfühlt, Teil eines Theaterstücks zu sein oder vor einer Filmkamera zu stehen. So entdecken sie, was alles in ihnen steckt.

Zu guter Letzt: Wie wäre es mit einem Kindergeburtstag der ganz anderen Art? Bei den Frechen Freunden im Prenzlauer Berg können Kinder ab zwei Jahren eine fruchtige Fete inklusive spaßigem Kochkurs feiern. Zum Programm gehören alle frechen Zutaten, Rohstoffe und Verpflegung in BIO-Qualität, und auch Karl Karotte kommt vorbei!

SprungRaum
Freche Freunde
Machmit! Museum
Datenschutz