Damit Sie unbeschwert lächeln können Image 1

Rund um das Rathaus Schmargendorf

27. Oktober 2019

Damit Sie unbeschwert lächeln können

Foto: Uwe Steinert, Text: Friedrich Reip
Foto: Uwe Steinert, Text: Friedrich Reip
Der Besuch beim Zahnarzt ist für einige Patienten immer noch mit unguten Gefühlen verbunden. Wir verstehen das und geben unser Bestes, Ihren Aufenthalt in unserer modernen, hellen Praxis so angenehm wie möglich zu gestalten.
Die Zahnmedizin muss sich dem gestiegenen Bedürfnis nach Ästhetik und Gesundheit anpassen. Wir haben ein interdisziplinäres Netzwerk von Chirurgen, Physiotherapeuten und Laboren gebildet, um eine umfassende Betreuung gewährleisten zu können. Besonderes Augenmerk legen wir auf Parodontitis. Zusammenhänge zu Erkrankungen wie Diabetes, Rheuma und Arthritis sowie Herzerkrankungen sind wissenschaftlich bestätigt. Durch gezielte Diagnostik im Labor wird das richtige gesamtheitliche Behandlungskonzept erarbeitet. Die besondere Passion der Zahnärztin Frau Ecker sind ästhetisch anspruchsvolle Veneers. Diese hauchdünnen Keramikschalen können Verfärbungen und abgebrochene Schneidekanten abdecken – und das bei nur sehr wenig Verlust eigener Zahnsubstanz. So können Sie wieder wunderbar lächeln.

Jasmin Ecker, Praxis 132
Hohenzollerndamm 132
14199 Berlin
Tel.: 030 / 824 19 51
info@praxis132.de

Mo., Di., Do. 8 – 19 Uhr, Mi. und Fr. 8 – 14 Uhr
www.praxis132.de

Jasmin Ecker - Zahnärztin
Mons Vinum
Matthias Reinhold Friseur
Farm Katerbow
Datenschutz