Arthrose im Gelenk – Dem Verschleiß begegnen lernen Image 1

98 Jahre Krankenhaus Waldfriede – Berlin-Zehlendorf

17. Februar 2019

Arthrose im Gelenk – Dem Verschleiß begegnen lernen

Foto: twinsterphoto
Foto: twinsterphoto
Besonders an Handgelenk und Fingergelenken ist Arthrose im Alltag eine große Belastung! Früher war es üblich, die Schmerzen, Bewegungseinschränkungen oder unansehnlichen Fehlstellungen einfach hinzunehmen oder das Gelenk zu versteifen. Heute kann in modernen handchirurgischen Zentren in der Regel Schmerzfreiheit und eine Wiederherstellung der Bewegung erreicht werden.

Die Therapie einer Arthrose reicht von der präventiv-spezifischen Übungsbehandlung über Medikamentengabe oder Injektion bis hin zur Operation. Bei fortgeschrittener Gelenkzerstörung ist endoprothetischer Ersatz möglich. Der Vortrag ist zugleich Auftakt eines Patientenseminars, das am 7. März beginnt und sich an den persönlichen Situationen der Teilnehmer orientiert.
Arthrose Im Gelenk
Es besteht aus vier Themenblöcken. Dr. Lautenbach und sein Team stehen Ihnen in allen Fragen rund um Hand, Schulter, Ellenbogen und Fuß zur Seite.

Die Anmeldung für das Patientenseminar kann am Ende des Vortrages erfolgen oder telefonisch bzw. persönlich im PrimaVita.

Unsere Tagesklinik befindet sich in der Nähe des Botanischen Gartens. Hier wird ein abwechslungsreiches Behandlungsspektrum angeboten, dass eine deutlich intensivere Therapie als bei ambulanter Behandlung garantiert und doch ohne Übernachtungen auskommt.

Das Angebot richtet sich an Menschen, die mit Lustlosigkeit, Angst, Müdigkeit, Zwängen, Abhängigkeit und Ausgegrenztsein zu kämpfen haben.

Ebenso gehören Persönlichkeitsstörungen, Traumafolgestörungen und Schizophrenie zu den Gründen für eine Aufnahme in unsere Einrichtung.

Aber auch eine stationäre Behandlung können wir in unserer Privatklinik Nikolassee anbieten.

Weitere Informationen finden Sie bei Facebook oder unter:
www.waldfriede.de
Privatklinik Nikolassee
Tagesklinik Waldfriede
Datenschutz