Vom Ludwigkirchplatz zum Fasanenplatz

02. Dezember 2017

SAINT CHARLES und der „Geist von Beeren“

Im Herzen Berlins angesiedelt, erfreut sich die SAINT CHARLES Apotheke seit vielen Jahren stetig wachsender Beliebtheit im Hinblick auf Naturarzneien, kreativer Hausspezialitäten und biologischer Kosmetik auf höchstem Niveau. Nun gibt es kulturellen Zuwachs mit dem „Freien Salon“ auf Gut Kleinbeeren, ca. 30 Autominuten südlich der Pariser Straße. Der Salonherr Burghard Bernard Oeverhaus bietet hier Literarisches, Musikalisches und Philosophisches, frei nach dem Motto „Was nutzt die Freiheit des Denkens, wenn sie nicht zur Freiheit des Handelns führt“ (J. Swift). Auch freie Gesundheitsvorträge werden hier stattfinden.

Eigens für diesen geschichtsträchtigen Ort entwickelten die Apotheker von Saint Charles eine kleine Produktserie zu Ehren einer der skurrilsten Hausbewohner – dem „Geist von Beeren“. Dieser lebte vor über 200 Jahren auf Gut Kleinbeeren und fand schon in Theodor Fontanes Werk „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ Erwähnung.

Saint Charles Apotheke
Die einzigartige Serie „Geist von Beeren“ bestehend aus Raumspray, Saunaaufguss und ätherischem Öl mit dem Duft edler Hölzer ist ab sofort in der SAINT CHARLES Apotheke erhältlich.

Selbstverständlich in Bioqualität und auf Wunsch im edlen Geschenkkarton.


SAINT CHARLES Apotheke
Pariser Straße 20
10707 Berlin
Tel. 030/88 72 53 00
berlin@saint.info
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 8 – 19 Uhr, Sa. 9 – 16 Uhr

www.saint-charles.eu
SiVEDE Berlin Augenoptik
Edward vis-á-vis