Güntzelkiez

03. Juni 2018

Nur das Beste vom Besten

Foto: Uwe Steinert 
Foto: Uwe Steinert 
Artgerecht aus Tradition: Seit 1975 steht die Fleischerei Bachhuber für Ehrlichkeit, Vertrauen und natürlich herausragende Qualität. Gegründet von Jürgen Bachhuber, gilt sie als erste Neuland-Fleischerei in Berlin.

Zum Angebot gehören Schweinefleisch von Neuland und vom Schwäbisch-Haller Landschwein, Fleisch vom Weiderind aus der Region, Dry-Aged-Steaks aus Pommern, Fleisch vom Salzwiesenlamm und hochwertiges Geflügel aus Frankreich.

Würste werden größtenteils nach althergebrachten Traditionsrezepten in Borgsdorf bei Oranienburg hergestellt, wo Produktion und Werksverkauf der Firma liegen.

Zur Grillzeit hält die Fleischerei Bachhuber über 12 Bratwurstsorten, alle aus eigener Herstellung, für ihre Kunden bereit.

Darunter auch die Bratwurst „Sweet potato“ (mit Süßkartoffel, Rote Bete & Bacon), die bei der Berliner Bratwurstmeisterschaft 2018 im Zuschauerwettbewerb den 1 Platz belegte. Weitere Gold prämierte Bratwürste wie z. B. „Frutti di Mare“, Meeres-Algen-Chili oder Bachhubers Tradionelle Rostbratwurst, sind gerade zu dieser Jahreszeit sehr beliebt.

Harald Kutschinski, Betriebsleiter der vier Fleischereien in Berlin und der Produktion in Hohen Neuendorf sowie des Käseladens neben der Filiale in der Güntzelstraße sagt: „Es gehört zu unserer Philosophie, dass wir für unsere Kunden nur das Beste vom Besten aussuchen“.

Fleischerei Bachhuber
10717 Berlin-Wilmersdorf
Güntzelstr. 47
Tel.: 030/873 21 15

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 8 – 18 Uhr, Sa. 8 – 13 Uhr

Weitere Filialen:
10779 Berlin-Schöneberg, Bayerischer Pl. 5
12201 Berlin-Lichterfelde, Baseler Str. 3
14163 Berlin-Zehlendorf, Mexikoplatz 1 

www.fleischerei-bachhuber.de

Viabella GmbH
Fleischerei Dachhuber
Magazzino
Magazzino
Hutmanufaktur Petra Benz
Datenschutz