Kreuzberg 61

25. Juni 2017

Nach alten indischen Rezepten...

Um den Reiz der Ferne zu erleben, muss man nicht unbedingt in den Flieger steigen und lange Reisen auf sich nehmen: In der Körtestraße 30, nur wenige Schritte vom U7-Bahnhof Südstern in Kreuzberg entfernt, entführt das Restaurant Guru seine Gäste in die Küche Indiens.

Ilnuovo Primo Restaurant
Der Schwerpunkt liegt dabei auf Lamm-, Fisch- und Hähnchengerichten, die im Restaurant Guru nach alten indischen Rezepten gekocht werden. Empfehlungen des Hauses sind etwa das scharfe Gericht Rarha Gosht – Lammfleisch nach spezieller indischer Art mit Koriander-Samen und Reis – oder Butter Chicken – saftige Tandoori-HuhnStücke, die kurz gegrillt werden und dann fertig gegart mit leckeren Gewürzen in einer sahnigen Tomatensoße serviert werden. Auch für Vegetarier findet sich auf der Karte eine große Auswahl von Gerichten, etwa Safran Panir – hausgemachter indischer Rahmkäse mit frischem Gemüse und echtem Safran, Nüssen, Rosinen und Basmatireis – oder Shahi Mirch – frische Paprika, gefüllt mit pikantem Gemüse, Rosinen und Mandeln in Currysauce, wozu ebenfalls Reis serviert wird. Ergänzt wird das Angebot durch eine Tageskarte, deren ermäßigte Preise für die Zeit von 12 bis 16 Uhr besonders zum Ausprobieren einladen.

Wer möchte, kann sich vorab per E-Mail, telefonisch oder über die Buchungswebsite termine24.de einen Tisch in dem hellen, freundlichen Lokal reservieren. Selbstabholer können die Gerichte des Restaurant Guru freilich auch außer Haus genießen.

Restaurant Guru
Körtestraße 30
10967 Berlin
Tel.: 030 / 694 92 01
visit@restaurant-guru.de

Öffnungszeiten: täglich 12 – 24 Uhr

www.restaurant-guru.de
Kinnaree Thai
Herrlich Männergeschenke
Kissinkski
Restaurant Guru