Rund um den Savignyplatz

11.März 2018

„Geht nicht“ gibt’s nicht oft

Zu groß, zu klein, zu teuer, die Farben sind nicht stimmig – all dies sind Erfahrungen, die viele Kunden auf der Suche nach dem passenden Möbelstück machen. Dass es auch anders geht, erlebt man bei hyller Wohnsysteme, einem Möbelgeschäft in den S-Bahnbögen am Savignyplatz. Marco Pauligk und sein Team haben sich darauf spezialisiert, die optimale Lösung für problematische Ecken zu finden und individuelle Kundenwünsche zu erfüllen. Dabei greifen Sie auf modular aufgebaute Möbelsysteme aus ihrem Sortiment zurück, fertigen aber auch millimetergenau Einbauschränke, Schiebetüren und Regale nach Maß an. 

Hyller Wohnsysteme
„Wir wollen genau herausfinden, was die Kunden brauchen und was zu ihnen passt – und Überflüssiges weglassen, sagt Geschäftsführer Marco Pauligk, „dann müssen Möbel nach Maß auch nicht teuer sein, weil sie vielen Käufern ein Leben lang erhalten bleiben.“ Bei ausführlichen Beratungsgesprächen werden die gewünschten Möbel unter Einsatz von Planungssoftware in 3D entworfen. Eine dieser cleveren Lösungen, die viel Stauraum schafft, sind verschiebbare Regale aus stabilem Massivholz. Die vordere Ebene kann auch bei voller Beladung leicht hin- und hergeschoben werden. So gewinnt man nicht nur Platz, sondern kann auch größere Gegenstände wie den Fernseher elegant verstecken. Das bringt Ruhe in den Raum und lässt ihn großzügiger wirken.

hyller Wohnsysteme
Jeanne-Mammen-Bogen 585, (Ecke Grolmanstr. 47)
10623 Berlin
Tel. 030 / 50 56 68 82
Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 11 – 19 Uhr, Sa. 10 – 15 Uhr

www.hyller.com
Annette Koroll Fotos
Civan
Koroll Optik
Küchenladen
Bode Hörakustik am Savignyplatz
Zahnmedizinisches Fachzentrum am Savignyplatz
Salon Hüte & Accesssories
Datenschutz