Die Rheinstraße

12. November 2017

Gutes Hören ist Lebensqualität!

Foto: Uwe Steinert
Foto: Uwe Steinert
Wie wir mit anderen kommunizieren, wird durch unser Hörvermögen maßgeblich geprägt. Ist unser Gehör beeinträchtigt, dann bedeutet dies in letzter Konsequenz immer eine Verminderung von Lebensqualität. Von einem Tag zum anderen verliert man eher selten sein Gehör. Meist vergehen einige Jahre bis ein Betroffener die Verminderung der Hörleistung selbst wahrnimmt. Oft sind es Familienmitglieder oder Freunde, denen eine beginnende Schwerhörigkeit zuerst auffällt.

Sie haben vermehrt den Eindruck, dass Sie in bestimmten Situationen nicht mehr verlässlich hören? Dann ist es höchste Zeit, möglichen Ursachen auf den Grund zu gehen. Mit Hörproblemen sind Sie nicht allein! Es gibt viele Menschen, die nicht gut hören, doch nur wenige reagieren bereits auf die ersten Anzeichen. Meist wird versucht, das Problem so lange wie möglich zu ignorieren bzw. es gegenüber Angehörigen, Freunden oder Kollegen zu verbergen. Manchmal aus Bequemlichkeit oder Unwissenheit. Nicht selten aus Angst vor Stigmatisierung. Oft finden die Betroffenen aber auch einfach keinen Ansprechpartner, der sich wirklich genügend Zeit für eine optimale Hörberatung nimmt.

Bei uns heißt es: Ankommen und vom ersten Moment an wohlfühlen. Gemeinsam mit Ihnen werden wir herausfinden, wo Ihre Bedürfnisse liegen und wie wir Ihnen am besten bei der Lösung Ihres Hör-Problems helfen können. Gern beraten wir Sie auch zu Fragen rund um einen optimalen Gehörschutz für Beruf und Freizeit. Und natürlich sind wir auch für die Kleinsten da. Denn nur Kinder die gut hören, können sich altersgerecht entwickeln. Wir beraten Sie gerne!

Hörgeräte an der Kaisereiche GmbH
Rheinstraße 21
12161 Berlin
Telefon: 030/85 40 13 83

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 9 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr, Sa. 10 – 14 Uhr

Hörgeräte an der Kaisereiche & am Schlachtensee
Zapato Schuhe
Kretschmann Optik