Bleibtreustraße

09. Juli 2017

Ali Baba – Pizza jetzt auch vegan

Am 01.Mai 1972 wurde das Ali Baba eröffnet und bietet jetzt 45 Jahre italienische Küche zum günstigen Preis. Die Minipizza schmeckt noch genau so gut wie am ersten Tag. Das übrige Angebot wurde aber regelmäßig der Zeit angepasst und erweitert.

Neben dem Klassiker Pizza in allen Variationen: vegetarisch oder mit Meeresfrüchten, Pasta, Fleisch-, Fisch- und Geflügelgerichte sowie Salate, Suppen und Desserts hat das Ali Baba eine umfangreiche Anzahl an Speisen und Getränken zur Auswahl.

Bei Gerichten mit Hackfleisch wird ausschließlich Rindfleisch verwendet. Alle Gerichte sind auch zum Mitnehmen - bei telefonischer Bestellung vorab ist alles bereits in wenigen Minuten abholbereit.

Auf vielfachen Wunsch bietet das Ali Baba ab sofort auch vegane Pizza an, bei der der Pizzakäse durch einen veganen Ersatz getauscht wird. Der Teig und die Tomatensoße waren schon immer ohne tierische Bestandteile.

Seit sechs Wochen werden von Montag bis Freitag zwischen 12 und 16 Uhr täglich wechselnde vergünstigte Gerichte angeboten. Für die jeweils folgende Woche ist der Plan ab sonntags in der Speisekarte oder unter „Mittagstisch“ auf der Internetseite einzusehen, ebenso das gesamte Speisen- und Getränkeangebot. Eine separate Karte vor Ort informiert bei Bedarf über die Verwendung allergenhaltiger Zutaten. Im Restaurant ist die Atmosphäre familiär, unkompliziert und einladend freundlich. Neben EC-Karten, Visa, Master und Amex werden auch „sodexo“ Gutscheine akzeptiert.

Die Nutzer von „tripadvisor“ haben das Ali Baba am 21.06.2017 erneut ausgezeichnet.

Ali Baba
Bleibtreustr. 45
10623 Berlin
Telefon: 030 / 881 13 50

Öffnungszeiten: So. – Do.11 – 1 Uhr, Fr. & Sa. 11 – 2 Uhr

www.alibaba-berlin.de
Neuestilküchen
Ali Baba
Lalic Galerie für Schmuck
FiNNs