Foto: panthermedia.net
  • 97 Jahre Krankenhaus Waldfriede Wenn die Füße nicht mehr können!

    „Füße warm Kopf kalt und du wirst 100 Jahre alt“, so sagt ein altes Sprichwort aus dem Volksmund. Ihre Füße begleiten Sie ein Leben lang, gemeinsam gehen Sie durch dick und dünn und schon deshalb verdienen sie entsprechende Aufmerksamkeit. Aber auch der beste Fuß kann ggf. irgendwann  mehr

  • 97 Jahre Krankenhaus Waldfriede Krampfadern – Symptome und Therapiemöglichkeiten

    Krampfadern (Varizen) sind Venen, deren Klappen aus verschiedenen Gründen undicht geworden sind. Dadurch staut sich das Blut, das eigentlich zum Herzen transportiert werden soll, in den Beinen. Krampfadern machen sich zunächst durch Schwere- und Staugefühl in den Beinen bemerkbar. Je nach  mehr

  • 97 Jahre Krankenhaus Waldfriede Sucht – Viele Wege hinein, einige wieder heraus

    Sucht ist zwar als Krankheitszustand medizinisch anerkannt und damit aus dem Teufelskreis von Schuldzuschreibung und Verheimlichung geholt worden. Dennoch ist in einer Welt der beruflichen und privaten Höchstleistung die Abhängigkeit von Alkohol, Cannabis, Beruhigungsmitteln oder Partyanheizern  mehr

  • 97 Jahre Krankenhaus Waldfriede Wie ernähre ich mich gesund?

    Eine gesunde Ernährung ist ein wichtiger Grundbaustein für eine gesunde Lebensführung und damit auch für die Vorbeugung vieler Gesellschaftserkrankungen wie Übergewicht, Diabetes, Bluthochdruck und Herzkreislauferkrankungen. Die deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hat jüngst ihre  mehr

  • 97 Jahre Krankenhaus Waldfriede Geburt, Kindergeld und Co. 

    Sie freuen sich auf ihr Baby und somit auf eine schöne, aber nicht immer leichte Aufgabe. Damit Ihnen der Start in den Alltag erleichtert wird und Sie sich nach der Geburt auf Ihre neue Familiensituation konzentrieren können, erhalten Sie an diesem Abend Informationen zu den verschiedenen  mehr

  • 97 Jahre Krankenhaus Waldfriede Gegen die Arthrose – Für ein besseres Gefühl 

    Bei einer Arthrose handelt es sich um eine chronische Gelenkerkrankung, die bis zu einer völligen Bewegungsunfähigkeit führen kann. Zunächst beginnt sie mit degenerativen Veränderungen an der Knorpeloberfläche und -substanz. Im fortgeschrittenen Stadium kann das gesamte Gelenk betroffen sein  mehr

  • 97 Jahre Krankenhaus Waldfriede Gut informiert durchs neue Jahr!

    Das letzte Jahr hat uns in unserem Bestreben bestätigt, Sie weiterhin im Rahmen der Vortragsreihe „Medizin aktuell!“ regelmäßig über aktuelle und interessante Themen aus dem medizinischen Bereich verständlich und lebensnah zu informieren. Wir möchten uns für Ihr großes Interesse an  mehr

  • 97 Jahre Krankenhaus Waldfriede Die Last der Kränkung – die Macht der Vergebung

    Am Anfang war die Kränkung. Kein Streit, kaum ein Konflikt oder eine Krise, die nicht auf Kränkungen zurückzuführen sind. Da Kränkungen das Individuum in seinem Innersten treffen, erleben wir sie als Generalangriff auf das gesamte Ich. Sie trüben unser Lebensglück, lösen mannigfaches Leid  mehr

  • 97 Jahre Krankenhaus Waldfriede Für eine gute Eltern-Kind-Bindung!

    Welche Eltern wünschen sich nicht für Ihre Kinder, dass sie zu selbstsicheren, sozial kompetenten, erfolgreichen und glücklichen Menschen heranwachsen? Eine gute Eltern-Kind-Beziehung ist die wichtigste Basis dafür. In diesem Vortrag erfahren Sie, was eine sichere Bindung fördert und welche  mehr

  • 97 Jahre Krankenhaus Waldfriede Divertikel – von harmlos bis lebensbedrohlich

    Divertikel sind kleine sackförmige Ausstülpungen des Darms bzw. der Darmschleimhaut, die sich erst im Laufe des Lebens bilden. Sie entstehen oftmals durch Verstopfungen und zu hohem Druck beim Stuhlgang. Meist sind sie harmlos und bedürfen keiner Behandlung. Treten jedoch Beschwerden, wie  mehr

Datenschutz